Assistenzkräfte in Kitas?

Im Rundschreiben vom 27. Oktober informierte das TMBJS, dass in
Kindertageseinrichtungen zukünftig Assistenzkräfte eingesetzt werden
können. Diese dürfen im Umfang bis zu 10%, angerechnet auf den
Mindestpersonalschlüssel, als Zweitkraft beschäftigt werden.

Das Thüringer Bündnis für Qualität in der Kindertagesbetreuung sieht
einerseits Chancen in multiprofessionellen Teams, andererseits gibt es
auch kritische Stimmen. Das Meinungsbild findet ihr hier.

Please follow and like us: