Aufgaben der Bündnispartner

  • Die Bündnispartner initiieren die Fachdebatte zur Weiterentwicklung der Qualität in den Thüringer Kinderbetreuungseinrichtungen.
  • Sie engagieren sich im Sinne einer inhaltlichen und gesellschaftspolitischen Debatte und geben damit den Professionen im Arbeitsfeld der frühkindlichen Bildung und Entwicklung eine Stimme.
  • Sie machen die Fachdebatte im gesamten Thüringer Raum bekannt.
  • Sie werben aktiv um Mitarbeit.
  • Die Bündnispartner bereiten verschiedene Veranstaltungen vor und führen diese durch, um alle Beteiligten zu erreichen und deren aktive Mitwirkung zu ermöglichen.
  • Sie bringen den Diskussionsprozess in Gang, stoßen damit Veränderungsprozesse an und nehmen Termine für Gespräche mit Vertretern z. B. aus Verwaltung und Politik wahr, um die Ziele zu erreichen.

Hier findet ihr unser Bündnispapier: http://vernetzung-bildung.de/wp-content/uploads/2019/09/2019-09_11_Thüringer-Bündnis-für-Qualität-in-der-Kindertagesbetreuung_.pdf

Follow by Email